MX1200 steht für ein Rollladensystem für Renovierungs- und Monoblock-Fenster. Dank der spezifischen Bauart des Kastens mit der Revisionsklappe an der Frontseite können Rollläden auf Fensterrahmen von 60 bis 180 mm montiert werden.

Die gerundete untere Kante der Revisionsklappe sowie die mögliche Verwendung von Blendenkappen für die Revisionsklappe und Seitenwände des Kastens sorgen für bedeutend mehr Ästhetik, wenn es um die Verarbeitung geht. Die Bedienung kann sowohl manuell unter Einsatz eines Gurtes als auch elektrisch unter Einsatz eines Wandschalters bzw. eines Handsenders erfolgen.

 

Der Rollladen MX1200 mit der geöffneten Revisionsklappe.

Der Kasten des MX1200 Rollladens ist für die Montage in einer Wärmedämmschicht geeignet – dies erlaubt die Montage der MX1200 Rollläden in Kombination mit Monoblock-Fenstern.

Der MX1200 Rollladen kann in Kombination mit den Fenstern im Renovierungssystem montiert werden.

Dieses System wird bei der Montage des Rollladens in Kombination mit einem Fenster verwendet, ohne dass alte Fensterrahmen ausgebaut werden müssen.

Der Rollladen TL1000 im Mauerwerk.